Bürger und Bürgerinnen informierten sich über die Graberner Energie-Gemeinschaft.

Bürger:innen von Grabern informieren sich über die Vorteile der Energie-Gemeinschaft. Foto: eFriends

Was genau ist eine Erneuerbare Energie-Gemeinschaft? Wer kann beitreten – und was hat man eigentlich davon. Die Gemeinde Grabern im niederösterreichischen Weinviertel ist drauf und dran, eine Energie Gemeinschaft umzusetzen und lud die Bewohnerinnen und Bewohner ein, sich darüber zu informieren.

Bürgermeister Herbert Leeb konnte sich auf die Experten von eFriends verlassen, die aus Nappersdorf angereist waren und die Überlegungen in der Gemeinde präsentierten. Der große Vorteil der eFriends liegt darin, dass dieses Unternehmen über eine Technik verfügt, die einzigartig ist: Alle paar Sekunden melden die Messgeräte an die Teilnehmer, wie die Stuation gerade ist. Wird verkauft oder gekauft. Verdiene ich gerade Geld, indem ich meinen eigenen Strom an die eFriends verkaufe oder spare ich mir etwas durch die Verwendung meines eigenen Stroms?

Hier geht es zur Präsentation in Grabern.

eFriends Grabern Präse 20.10.2021

Das Schöne an den neuen Möglichkeiten: Sowohl die Besitzer von PV-Anlagen als auch Leute OHNE eigene Stromerzeugung können mitmachen. Der Papa kann seiner Tochter in die Wohnung Gratis-Strom schicken (sie muss nur Steuern und Netz bezahlen). Oder ein Freundeskreis tauscht untereinander günstig Strom, wenn er gerade im Übermaß vorhanden ist – aber nicht alle so viel brauchen.

eFriends Grabern Präse 2

Endlich gibt es Möglichkeiten, die Abhängigkeit von Stromkonzernen ein wenig zu verkleinern. Grafik: eFriends

 

efriends Grabern Präse 3 20.10.2021

 

In den nächsten Wochen werden die Ergebnisse der Veranstaltung in Grabern ausgewertet und die weiteren Schritte geplant.

Webseite Gemeinde Grabern.

Webseite der eFriends.

 

 

Kommentar schreiben

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.